2018 / 06

Porträt Anke, rothaarig mit Brille und Piercings mit Noah im T-Shirt mit Karottenmotiv auf dem Arm
2018 / 06 · 18. Juni 2018
Wie Joghurt schmeckt, weiß Anke gar nicht mehr. Dabei kennt sie sich mit Essen und Kochen richtig gut aus - tierisch gut und gut für die Tiere, denn sie kommen bei ihr nicht auf den Tisch. "Ich möchte keine Tiere essen, ihnen nicht schaden, und ich will nicht, dass ein Tier für mich getötet wird." Seit etwa neun Jahren isst Anke vegan. Auch als sie schwanger wurde, gab es keinen Zweifel: das wird ein Gemüsekind.